Forkupines

Forkupines

April 24, 2019 Line Up 2019 0

Wer hat eigentlich beschlossen, dass Hymnen episch lang sein müssen? FORKUPINES schaffen es auf ihrem Debütalbum „Here, Away From“ vom Start weg die große Geste auszupacken und brauchen dazu meist nicht einmal vier Minuten. Dabei klingen sie so eingängig und leichtfüßig, als machten sie das schon immer so. MitsingRefrains wie der im Opener „A Perfect Match“ oder Hooks wie in „Everything I’ve Become“ würden auch Biffy Clyro hervorragend zu Gesicht stehen. Dass FORKUPINES aber eben kein Orchester benötigen, um einen Ohrwurm nach dem anderen auszupacken und auch ohne Samples oder sonstige Spielereien einfach so verdammt schmissig sind, macht sie umso sympathischer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.