Kategorie: Line Up 2019

ZSK

Was tun, wenn jedes Wochenende Flüchtlingsunterkünfte brennen und die AfD im Bundestag sitzt? – Laut werden. Richtig laut werden! So die Antwort von ZSK. Am 27.7.erschien mit „Hallo Hoffnung“ das fünfte Studio-Album der Berliner Punk Rock Band. „Hallo Hoffnung ist eine Platte für alle, die wütend sind, die nicht aufgeben wollen. Aber auch für die,…
Weiterlesen


April 24, 2019 0

Thorsten Stelzner

Thorsten Stelzner, der Lyriker und Satiriker aus Braunschweig, präsentiert uns nach seinem Auftritt beim ersten Weserbeatz 2017 auch dieses Jahr ein Satireprogramm zum aktuellen Tages- und Politikgeschehen.


April 24, 2019 0

Thore Wittenberg

Thore Wittenberg ist Liedermacher, Akustik Punk, Singer-Songwriter und alles in der Art. Ursprünglich als Bassist in Punkbands wie Schimmelpilz, No Good Intentions und Pastel im Raum Bremen mit 14 Jahren angefangen Musik zu machen, Konzerte zu veranstalten, für Musik rumzureisen, ist er – durch einen glücklichen Zufall – inzwischen seit November 2015 nur noch mit…
Weiterlesen


April 24, 2019 0

Milan

Der Nienburger Musiker macht schon seit 2009 Musik und steht bei uns dieses mal mit kompletter Band auf der Bühne. Ob allein oder mit Band – Milan macht Rockmusik zum aufdrehen, feiern und zwischendurch kann man gerne ein bisschen nachdenken.


April 24, 2019 0

Magical Creatures

Magical Creatures ist ein Synth Pop-Duo bestehend aus Ex-The Voice Kandidatin Vlada Vesna und Multiinstrumentalist Nils Weber. Nach ihrem Debüt-Auftritt auf der Gamescom in Köln veröffentlichten sie 2018 ihr erstes Album „Kaleidoscope Of Colours“, welches einen Mix aus tanzbaren Elektro-Beats und organischen Klängen präsentiert. Der Dancefloor-Charakter ihrer Musik ist auch live deutlich zu hören und…
Weiterlesen


April 24, 2019 0

La Partyzipation

Es wird Zeit, dass wir anfangen zu partyzipieren! La Partyzipation aus Nienburg (Weser)/Hannover macht linken Rap, der sagt was gesagt werden muss.


April 24, 2019 0

JINX

JINX spielen sich seit 1999 die Finger wund und verlangen dem geneigten Auditorium im Nordwesten der Republik stets eine gehörige Portion Begeisterung, Schweiß und Muskelkater ab. Im Stil wird sich dabei aus einer musikalischen Schublade bedient, die das Etikett „Punkrock-Variationen“ trägt und verdient. Diese Schublade bietet ausreichend Raum, dass sich darin Punkrock, Ska, Crossover ungehindert…
Weiterlesen


April 24, 2019 0

Forkupines

Wer hat eigentlich beschlossen, dass Hymnen episch lang sein müssen? FORKUPINES schaffen es auf ihrem Debütalbum „Here, Away From“ vom Start weg die große Geste auszupacken und brauchen dazu meist nicht einmal vier Minuten. Dabei klingen sie so eingängig und leichtfüßig, als machten sie das schon immer so. MitsingRefrains wie der im Opener „A Perfect…
Weiterlesen


April 24, 2019 0